Hole Dir jetzt die App von Colditz!

decsenfihuitplruestrvi

Login

Willkommen beim Colditzer Tageblatt®

 

Kuchenkönigin 2013 präsentiert sich auf dem Colditzer Birkenfest
Das Colditzer Birkenfest erlebt einen  weiteren Höhepunkt. Am Samstag und Sonntagnachmittag ab 13 Uhr wird die Kuchenkönigin Sarah Kurtschewski mit ihren Kolleginnen bis zu 50 verschiedene Kuchenspezialitäten präsentieren. Ungefähr 9 m lang wird die längste Colditzer Kuchentafel sein, die die Landbäckerei Dietrich auf dem Markt aufbaut. Die beliebteste Kuchensorte wird gesucht und „Dietrich’s Kuchenspezialität des Jahres“ gekürt. Nach der Ermittlung des Siegerkuchens werden 2 Cent für jedes verkaufte Stück bis zum nächsten Birkenfest 2014 in allen 8 Filialen und 16 Verkaufsmobilen, sowie Messen und Veranstaltungen für einen karitativen Zweck in Colditz gespendet. Überreicht wird diese Spende dann im Rahmen des Birkenfestes 2014.
Anje Heinz
Kulturamt Stadt Colditz

Die Ortswehr Colditz wurde aufgrund eines umgestürzten Anhängers alarmiert. Die Bundesstrasse war hier im Bereich des Kreisverkehrs blockiert. Ladung sollte verloren sein. Vor dem Ausrücken, konnte der Einsatz abgebrochen werden, da der PKW Anhänger wieder aufgerichtet werden konnte und die Strasse damit nicht mehr blockiert war. Weitere Infos

Nach Erreichen der Hochwasserwarnstufe 2 wurde eine Baustelle am Siel zwischen Sermuth und Kössern überflutet. Das Muldewasser strömte durch die Barrieren. Die Ortswehren Sermuth und Schönbach waren hier neben den Bauunternehmen im Einsatz um die Stelle wieder dicht zu bekommen. Zum Einsatztagebuch

Ab heute ist die Birkenfest App auch für iphone und ipad verfügbar. Hier geht es zum Download.

app.birkenfest.de

Der junge Berliner Jazzmusiker, Komponist und Pädagoge Moritz Sembritzki, der als künstlerischer Leiter für das Jubiläumsjahrgewonnen werden konnte, konzipierte ein spannendes und eher ungewöhnliches Konzertprogramm unter dem Titel "Klar ist der Club groß genug": "Musik ist für mich zum Lachen, Weinen, Tanzen, In-sich-gehen und Durchdrehen da. Wenn ich Musik schreibe oder spiele, versuche ich diese Reaktionen in möglichst vielfältigen Schattierungen und Mischformen hervorzurufen. Gute Musik weckt häufig Assoziationen beim Hörer", sagt er. Und tatsächlich bieten seine Eigenkompositionen eine Mischung, wie man sie sonst wohl nirgends erleben kann: "Meine Musik ist beeinflusst von Grandmaster Flash, Gil Evans und Sizilianischen Trauermärschen. In letzter Zeit fasziniert mich unter anderem das Phänomen Marching Band. Auch das schlägt sich in der Instrumentierung, im Ausdruck und in der Spielpraxis nieder." Doch wer ist das eigentlich, dieses junge Ensemble, dem man in diesem Jahr gratulieren darf? Unter dem Motto "Think jazz! Feel jazz! Be jazz!" haben seit der Gründung 1993 über 300 Nachwuchsjazzer aus dem Freistaat Sachsen daran mitgearbeitet, eine sehr junge, frische und abwechslungsreiche Jazzmusik auf die Beine zu stellen - dynamisch - aufregend – explosiv. In zwei Projektphasen pro Jahr werden Kompositionen und Arrangements unterschiedlichster Jazzmusiker erarbeitet und zur Aufführung gebracht. Der Workshopleiter ist dabei stets ein anderer – neue Techniken und Ideen vermischen sich mit Altbewährtem. Der aktuelle Leiter, Moritz Sembritzki, hat in Weimar, Leipzig und Paris Jazzgitarre und Komposition studiert und arbeitet heute als Dozent an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Sein Hauptprojekt ist seit einigen Jahren die 17-köpfige Marching Backbeat Big Band „Das Große Alte Problem“, welche bereits den Jazzpreis der Stadt Leipzig gewann.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Die jungen Musiker freuen sich über Probenbesuch, Vorankündigung, Konzertbesuch und Berichterstattung! Gern weiteres Fotomaterial auf Anfrage.

Es grüßt Sie vielmals,  

Christine Müller Akademieleitung  

Landesmusikakademie Sachsen Schloss Colditz

Schlossgasse 1

04680 Colditz

Telefon: 034 381-46 95 75

Fax: 034 381-46 95 77  

Veranstaltungen in Colditz und Umgebung

26.08.2017 / 19:30 Uhr
Schotten-Duo kommt mit Folk-Diamanten
01.09.2017 / 18:00 Uhr
Friedensgebet und Pflanzung
03.09.2017 / 09:00 Uhr
Gottesdienst
03.09.2017 / 10:00 Uhr
Gottesdienst
03.09.2017 / 10:00 Uhr
Kinderkirche

Webcam Colditzer Marktplatz

Blick vom Schuhhaus Biwoll in Richtung Schloss Colditz und Marktplatz. Diese Webcam wird präsentiert von Schuhhaus Biwoll und Style Dach Fischer

Redaktion - gedrucktes Colditzer Tageblatt

Folge uns in sozialen Netzwerken

Verbrauchertipps

Wer ist Online?

Aktuell sind 424 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang