Ihr Beitrag für`s nächste Colditzer Tageblatt übermitteln | Straftat in den Polizeibericht Colditz eintragen

Bei perfekten Ausflugswetter am Vatertag unternahmen wir, die Kinder und Jugendlichen der Lastauer Theatergruppe, eine kleine Exkursion.

Kurz vor 10:00 Uhr bestiegen wir die Schienen-Trabis am Rochlitzer Bahnhof. Von dort ging es über Brücken und Bahnübergängen, vorbei am Rochlitzer Schloß, an Gärten, an Wiesen mit Schafen und Kühen. Sogar Rehe haben wir gesehen. Die Fahrer der Schienen Trabis erzählten uns noch die eine oder andere Geschichte, so dass wir gefühlt viel zu schnell in Wechselburg ankamen. Dort erwarteten uns ein paar Eltern, mit leckeren Picknick. Nach der Stärkung hieß es Rucksäcke auf und der Aufstieg zum Rochlitzer Berg begann. So mancher musste motiviert werden, um nicht schlapp zu machen. Als Belohnung erwartet uns ein Eisbecher im Trümmerhaus. Beim Abstieg verloren wir kurzzeitig den richtigen Weg und dann überraschte uns auch noch ein Gewitter. Aber zum Glück fanden wir eine Hütte zum Unterstellen, von dort wir dann auch abgeholt wurden.

Es war ein schöner, ereignisreicher Wandertag, den wir Dank den Spenden von unserem Frühlingsfest und der Förderung des Jugendamtes Leipziger Land erleben durften.

Die Kinder und Jugendlichen der Lastauer Theatergruppe
Heimatverein Lastau und Umgebung e.V.

Go to Top