Das Thema der Sauberkeit unserer Stadt ist ein Bereich der unsere Kinder- und Jugend ebenso stark bewegt wie viele Erwachsene. Das geht auch aus den Umfragen an den Grundschulen unserer Stadt hervor.
Daher möchten wir gern dazu aufrufen, generationsübergreifend aktiv zu werden.

Wir laden am 28.09.2019 ab 13 Uhr zum 1. Müllsammeltag in Colditz ein.

Gemeinsam wollen wir die Ärmel hochkrempeln und treu unserem Motto klotzen statt motzen unsere Stadt sauberer und somit schöner machen.

Um 13 Uhr treffen wir uns am Kirchberg und dann geht es auf verschiedenen Routen zum Müllsammeln durch Colditz.

Mülltüten und Einweghandschuhe stellen wir bereit.

Wenn wir uns 16 Uhr wieder am Kirchberg einfinden, gibt es für alle fleißigen Helfer Getränke und Kuchen. Thomas Tänzer wird für die musikalische Umrahmung sorgen.

In der Vorbereitung unseres Projektes, waren die Mitglieder unseres Kinder- und Jugendparlamentes sehr kreativ und haben sich 2 Aktionen einfallen lassen, um auf 2 Dinge in Bezug auf Müll aufmerksam zu machen, die sie besonders in Colditz stören. Sie dürfen gespannt sein.

Wir würden uns natürlich freuen, wenn sich auch die Einwohner in unseren  Ortsteilen berufen fühlen und im eigenen Ort aktiv werden. Gern sind auch diese Akteure im Nachgang bei uns eingeladen. Zudem freuen wir uns natürlich sehr über Fotomaterial der einzelnen Müllsammelaktionen.

Für die Schirmherren dieses Projektes, die Kinder-und Jugendlichen der Stadt Colditz, ist der größte Lohn Aufmerksamkeit und Beteiligung. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns an diesem Tag unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Colditz

Cathleen Martin-Pfefferkorn und Kristin Cseresznye
Beauftragte für Kinder- und Jugendbeteiligung