Willkommen beim Colditzer Tageblatt®

Das Colditzer Tageblatt 19/2018 vom 24.10.2018 steht ab sofort zum Download bereit.

Colditzer Tageblatt

Zum Download hier klicken

„ Kleine feine Schlösserfahrt “ 03.10.2019

Das Organisations Team Colditz der „Kleinen feinen Schlösserfahrt“ hat nach Auswertung der Fahrt vom 03.10.2018, bei einer überwiegend positiven Ressonanz der Teilnehmer, mit der Planung für die nächste Fahrt am 03.10.2019 begonnen.
Wir bitten interessierte Oldtimerfreunde sich den Termin für das Jahr 2019 bereits mit vorzumerken, da die Fahrzeuganzahl wieder auf maximal 40 Fahrzeuge begrenzt sein wird.

Organisationsteam (v.lks. Gilbert Werner, Thomas Meyer, Uwe Ludewig, Dietmar Feustel, Heiner Böhme sowie Oliver Appelt (n.i. Bild)
(v.lks. Gilbert Werner, Thomas Meyer, Uwe Ludewig, Dietmar Feustel, Heiner Böhme sowie Oliver Appelt (n.i. Bild)
Organisations Team Colditz

Das Team möchte sich nochmals für die Unterstützung durch die Tourist Information Colditz, bei dem Bürgermeister Herrn Robert Zillmann und der Birkenkönigin Sandy Katzschmann für die netten Worte bei der Begrüßung der Teilnehmer zur Ausfahrt, dem Herrn Matthias Schmiedel, welcher die Teilnehmer am Start auf dem Colditzer Markt mit einer kleinen Vorstellung der Fahrzeuge verabschiedet hat, sowie bei der Spedition Thalmann aus Colditz/ OT Zschetzsch, bedanken.
Wir hoffen, alle Beteiligten auch 2019 wieder mit zur „Kleinen feinen Schlösserfahrt“ begrüßen zu können. Ebenfalls würden wir uns auf ein Wiedersehen mit allen Teilnehmern der letzten Ausfahrt freuen.


Foto 01 Bürgermeister und Birkenkönigin



Foto 02 Tourist Information

Foto 03 Matthias Schmiedel

Foto 04 Wanderpokal


Dietmar Feustel
Org.- Team Colditz

Colditzer Turnverein sein 25jähriges Jubiläum

Nachdem die Kindergruppen des CTV schon im Frühjahr das Jubiläum mit Flizzy und Kinderfest gefeiert haben, waren nun im Herbst die Erwachsenen an der Reihe.
Ganz bewusst legte der CTV seine Jubiläums-Sportveranstaltungen in die Europäische Woche des Sports (23. - 30. September). Die Initiative „Europäische Woche des Sports“ möchte Menschen in ganz Europa zu mehr Bewegung anregen und sie für einen aktiven und gesunden Lebensstil begeistern. Seit drei Jahren gibt es diese Kampagne und seit drei Jahren unterstützt diese auch der Colditzer Turnverein.

So öffneten am Montag, den 24.09. die Kindersport- und die Kindertanzgruppe ihr Training zum Schnuppern. Die Trainerinnen hatten sich für diese Stunden etwas Besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto „Purzelbäume um die Welt“ werden alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom Deutschen Turnerbund (DTB) aufgerufen, Purzelbäume zu schlagen, diese zu zählen und an die Deutsche Turnerjugend zu melden. Ziel ist es, möglichst viele Purzelbäume für eine imaginäre „Weltumrundung“ zu sammeln und so einen Purzelbaum-Rekord aufzustellen. Der Purzelbaum ist das Grundelement, welches jeder aus dem Kinderturnen kennt. Und so schlugen beide Kindergruppen jeweils 15 Minuten lang Purzelbäume. Insgesamt kamen 215 zustande und alle Kinder waren eifrig und mit Freude dabei.
Am Mittwoch, den 26. September gab es für die Erwachsenen das sportliche Highlight: die erste Colditzer #BeActive & Gymwelt-Night. Bei diesem Sportevent wurden mehrere Sportangebote aus dem Gymwelt-Bereich von verschiedenen Referenten vorgestellt. Die Gymwelt ist ein vom DTB entwickeltes geschütztes Markenzeichen für moderne und qualitativ hochwertige Angebote aus den Bereichen Gymnastik-, Fitness- und Gesundheitssport. Seit 2017 ist der CTV Gymwelt-Verein.

Insgesamt beteiligten sich an der #BeActive Night 110 Personen und waren sportlich aktiv. Der Einladung waren sowohl Privatpersonen als auch Mitglieder anderer Sportvereine und -gruppen aus Colditz, Grimma, Hartha, Hausdorf, Leisnig und Sermuth gefolgt. Zwei Stunden lang wurde sich bewegt, getanzt, geschwitzt und gelacht. Zum Schluss gab es für alle Teilnehmende noch ein gesundes Erfrischungsgetränk.
Während der Veranstaltung erhielt die Übungsleiterin und Vorsitzende des CTV Regina Paul in Anerkennung besonderer Leistungen in den Bereichen Gesundheitssport und Gymwelt vom Sächsischen Turn-Verband die Ehrennadel in Bronze verliehen.
Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer sowie an die Förderer Erasmus+, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Deutscher Turner-Bund, Mitgas, Sächsischer Turn-Verband sowie der Stadt Colditz. Vielen Dank an die Vereine und die Sophienschule Colditz, die dafür Hallenzeiten zur Verfügung gestellt haben.

Am Samstag, den 29.09. endete die Sportwoche mit einer Wanderung.
Startpunkt war das Waldhaus Colditz. Wer wollte, konnte sich vor der Wanderung mit einem leckeren Imbiss im Waldhaus stärken. 27 Personen von 3 bis 75 Jahren begaben sich anschließend bei schönem Herbstwetter auf den Weg von Colditz nach Schönbach. Unterwegs wurden die für die neugeborenen Colditzer gepflanzten Kirschbäumchen bestaunt.
In Schönbach besichtigten die Wanderer das vom Heimatverein liebevoll gestaltete Korbmuseum. Nach diesem interessanten Stopp führte die Wanderung an den Rastplatz nach Zschetzsch. Dort hatte Familie Herbert schon eine Kaffeetafel für die Wandergruppe vorbereitet. Einige Sportlerinnen hatten ihren selbstgebackenen Kuchen gespendet und so konnten alle in der warmen Sonne eine Verschnaufpause einlegen und sich stärken. Viele bestaunten auch den Widder und danach ging es wieder über den Pariser Platz an das Waldhaus zurück.
270 gelaufene Kilometer kann der CTV somit an die #BeActive Initiative melden.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die diesen Wandertag vorbereitet haben und an alle Wanderer.
Vielen Dank auch an Herrn Günther Spiegel und Herrn Günther Treffler für die mediale Unterstützung.

Am Samstag, den 20.10.2018 feierten die Sportlerinnen des Colditzer Turnvereins gemeinsam mit Freunden und Gästen das 25jährige Vereinsjubiläum in der Gaststätte Marticke in Colditz.
Nach einem Grußwort vom Bürgermeister Robert Zillmann bedankte sich Andrea Heinze vom Kreissportbund beim Verein für seine langjährige aktive Sportarbeit. Fünf Sportfreundinnen wurden für ihr sportliches Engagement ausgezeichnet. Sigrun Treffler, Bianka Bittner sowie Andrea Roder erhielten die Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze und Ursula Dähne sowie Elke Röntsch die Ehrennadel des Landessportbundes in Silber.

Im Anschluss bedankte sich der Vereinsvorstand mit einem kleinen Präsent bei den Sportlerinnen, die immer einsatzbereit sind, mit organisieren bzw. Aufgaben übernehmen.
Eine Fotoshow weckte Erinnerungen an die vielen verschiedenen Aktivitäten sowie an Sportfreundinnen aus vergangenen Zeiten.
Nachdem sich alle am leckeren Buffet gestärkt hatten, gab es ein kurzes Unterhaltungsprogramm mit der Tanzgruppe Rising Sun aus Lippersdorf, den Black & White Girls vom CTV sowie dem Männerballett des Colditzer Faschingsteams.
Für noch mehr Spaß an diesem Abend sorgte zu später Stunde Bauchredner Roy Reinker mit Opa Siegfried. Bis in die Morgenstunden wurde ausgelassen gefeiert und getanzt.
Vielen Dank an alle Helfer/innen vor und hinter den Kulissen, den genannten Künstlern, Antje für die Fotoshow, dem DJ Jens vom Musik-Express sowie an das Team der Gaststätte Marticke!
Herzlich danken wir auch unseren Sponsoren Mitgas, Sparkasse Muldental, Stadt Colditz, Heizungs- und Lüftungsbau Bretschneider, Colditzer Fenster- und Türen GmbH, Oswald Richter Beton & Receycling GmbH & Co KG, Autohaus Hübner KG, Autohaus Lange KG, Physiotherapie Prägert, Physiotherapie Putzmann, Jens Paul Bauservice, Zahnärztin Kerstin Leuschel, UVFS Joseph GbR, Zahnärztin Kerstin Bahrmann, Riff Kur- und Freizeitbad, Europaabgeordneter Hermann Winkler, Bäckerei Vetter.
Im CTV treiben wir weder Leistungs- noch Wettkampfsport. Wir haben aber Freude an Bewegung und Tanz, wollen uns fit halten und gemeinsam froh sein. Und das hoffentlich noch viele weitere Jahre.

Verbrauchertipps

Mit dem Herbst kommen auch die kurzen Tage und somit lange Nächte. Die Zeit der Einbrecher beginnt und jedes ungeschützte Haus kann zum Ziel dieser Verbrecher werden. 

Wie kann man sich am besten schützen? Klar mit einer Alarmanlage doch diese Technik ist meist teuer und für viele Hausbesitzer unerschwinglich. 

Medion hat jetzt eine preiswerte Alarmanlage auf dem Markt gebracht die Ihr Haus oder Lagerhalle zur Festung macht.

Wir haben das Alarmsystem von Medion schon mehrmals verbaut und wir müssen ein großes Lob an Medion aussprechen! Mit dem System Medion P85770 MD 90770 Alarmsystem hat Medion ein wirklich sicheres Gerät auf den Markt gebracht. Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar

Ein großer Vorteil dieser Anlage ist auf jeden Fall die dazugehörige App. Tür,- und Fensterkontakte, Handsender, Glasbruchsensoren, Außensirene, Full HD Kameras, Bewegungsmelder, Steckdose und alles weitere Zubehör lässt sich ganz bequem per App verbinden und einrichten.

Mit dieser App kann man auch von unterwegs aus die Alarmanlage scharf schalten und prüfen ob Fenster oder Türen offen stehen. 

Sollten Sie weitere Informationen oder Hilfe bei der Installation benötigen so finden Sie auf www.schutz-vor-einbrechern.de einen guten Ansprechpartner.

360 Grad Panorama Bilder

Colditzer Marktplatz Live

Redaktion Colditzer Tageblatt

Riedel Verlag & Druck KG

Adresse: Gottfried-Schenker-Straße 1, 09244 Lichtenau

Neuer Beitrag im gedrucktem Colditzer Tageblatt

Veranstaltungen Colditz

04 November 2018
10:00 Uhr
Kinderkirche
04 November 2018
10:00 Uhr
Gottesdienst
10 November 2018
16:00 Uhr
Martinsfest
11 November 2018
09:00 Uhr
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade
11 November 2018
15:00 Uhr
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade
12 November 2018
17:00 Uhr
Martinsandacht in der Kirche
14 November 2018
14:00 Uhr
Blutspende
12 Dezember 2018
14:00 Uhr
Blutspende

Cover Tageblatt Colditz

Login

Besucher

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Go to Top